• DE
  • EN
  • ES
  • PL
  • RU
  • A Neue-F45.jpg
  • gebrauchte-Mafell-gebrauch.jpg
  • gebrauchte_fraesen.jpg
  • gebrauchte_holzbearbeitungsmaschinen.jpg
  • gebrauchte_saegen.jpg
  • neue_holzbearbeitungsmaschinen.jpg
  • neue_kantenmaschinen.jpg
  • Slider-Makita-ohne-gebrauch.jpg

News

Utworzono: wtorek, 29, sierpień 2017

 

Decken und Wände schleifen

Kein Tier auf dieser Welt wächst höher als eine Giraffe. Von Kopf bis Fuß kann ein ausgewachsenes Tier leicht einmal sechs Meter messen.

Alleine der Hals ist dann ungefähr zweieinhalb Meter lang. Mit diesem langen Hals können Giraffen von hohen Bäumen fressen, am liebsten Blätter, Knospen und Triebe von Akazien. Ungefähr 30 kg davon brauchen sie jeden Tag. Ohne Trinken halten sie es wochenlang aus. Giraffen sind sehr genügsame Tiere.

Genau dieses Tier hat man sich zum Vorbild genommen, um Malern, Trockenbauern und Stuckateuren bei ihrer täglichen Arbeit Hilfestellungen zu leisten.

In diesem Bereich müssen häufig große Flächen geschliffen, angeschliffen oder geglättet werden. Diese Arbeiten geschehen meistens über Kopf oder an senkrechten Wänden, aber nahe an der Decke oder unten am Boden. Schon alleine aus Gründen der Wirtschaftlichkeit müssen diese Flächen rationell und schnell bearbeitet werden können. Es geht darum, dabei den Arbeitsaufwand zu minimieren bzw. möglichst gering zu halten.

Eine gute Adresse für solche ‚Giraffen’ sind die Profis von kirchner24.de. Im Internetshop landet man bei dem Suchwort Giraffe u.a. bei der Flex WST 700 ECO Giraffe, einem Wand- und Deckenschleifer mit einzigartiger Teleskoptechnik. Viele weitere sowohl neue Schleifmaschinen als auch gebrauchte Schleifmaschinen finden Sie ebenfalls bei uns.
Weiter lesen...


Utworzono: piątek, 25, sierpień 2017

 

Kompressoren

Ein Druckluft-Kompressor ist auch in einer Holzwerkstatt heute nicht mehr wegzudenken, egal ob in der Profiwerkstatt oder in einer ambitionierten Hobbywerkstatt.

Es gibt viel Anwendungsmöglichkeiten für einen Kompressor. Die Möglichkeiten und Einsatzgebiete kann man gar nicht alle aufzählen. Man muss nur daran denken, dass es ohne Kompressor sehr mühselig sein kann, ein Werkstück von Bohr- oder Schleifstaub zu befreien.

Eine Anwendung, die ohne Kompressor heute nicht mehr denkbar wäre, ist das Druckluftnageln. Eine große Menge Nägel mit der Hand einschlagen, heute unmöglich. Oder Radschrauben mit der Hand ein- und ausdrehen, unmöglich in Kfz-Werkstätten ohne Druckluft-Schlagschrauber.

Das Schöne ist, einen Kompressor kann man für viele Arbeiten außerhalb der Holzbearbeitung genauso gut gebrauchen. Er ist also im Sinne des Wortes ein Universalwerkzeug.

Eine gute Adresse sind die Profis von kirchner24.de. Im Internetshop gibt es Kompressoren in allen Preislagen und für viele Verwendungszwecke, mobil oder stationär. Alles wie gewohnt von den Profis in Gerolzhofen in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Für industirellen Einsatz können wir Ihnen Kompressoren sowohl als Neumaschinen sowie auch gebrauchte Kompressoren anbieten.

Weiter lesen...


X